Aktuelle Nachrichten über Banken

Die meisten Banker denken nicht mehr an die durch Ihresgleichen verursachte Wirtschafts- und Finanzkrise, deren Auswirkungen immer noch nicht überwunden sind. Wir wollen mit unserer aktuellen Berichterstattung über die Banken und Sparkassen, über Produkte und Konten Tendenzen aufzeigen, Warnungen weitergeben und den Verbraucher umfassend informieren. Schauen Sie immer mal wieder auf unsere Webseite und lassen Sie sich informieren! Informieren Sie sich auch über unserer Rechner, Vergleiche und die TOP-Angebote für Girokonten, Dispokredite, Ratenkredite und vieles mehr.

Bankkunden wünschen sich verständliche Informationen und Beratung

Bankkunden wünschen sich verständliche Informationen und BeratungBankkunden fordern von Banken ein hohes Maß an Transparenz, erweisen sich aber oftmals als überraschend uninformiert. Die deutliche Mehrheit der deutschen Bankkunden legt großen Wert darauf, dass ihre Bank transparent agiert und in erster Linie den Vorteil des Kunden fokussiert. Dass dieser Anspruch nicht immer mit einem Höchstmaß an Sachkenntnis und Kompetenz auf Kundenseite einhergeht, zeigt eine aktuelle Umfrage des Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGovPsychonomics AG, für die über 1000 Bundesbürger repräsentativ befragt wurden.

Weiterlesen

Auch mit mobileTan ist ein sicheres Online-Banking möglich

Auch mit mobileTan ist ein sicheres Online-Banking möglichDie deutsche Kreditwirtschaft entwickelt die Standards im Online Banking kontinuierlich weiter, um die Sicherheit des Online Banking im Interesse von Kunde und Bank zu gewährleisten. Dazu gehört in den letzten Jahren auch die Einführung des mobileTAN- oder smsTAN-Verfahrens. Beim mobileTAN-Verfahren erhält der Kunde von seiner Bank eine - nur für einen bestimmten Auftrag, z. B. eine Überweisung gültige - TAN per SMS auf sein Mobiltelefon, die er dann zur Autorisierung der in der SMS genannten Transaktion am PC verwenden kann.

Weiterlesen

Handy und Notebook ersetzen den Besuch in der Bank-Filiale

Handy und Notebook ersetzen den Besuch in der Bank-FilialeFast jeder zweite Bundesbürger erwartet, dass man Bankgeschäfte in Zukunft auch über mobile Geräte wie Handy oder Notebook tätigen wird. Laut einer aktuellen repräsentativen Online-Zukunftsstudie der Commerzbank rechnen 44 Prozent der Befragten binnen zehn Jahren mit einem flächendeckenden Angebot für das so genannte Mobile-Banking; 25 Prozent prognostizieren den Siegeszug der „Bankfiliale in der Tasche“ sogar schon bis 2015. Die Commerzbank bietet ab sofort ihr Mobile-Banking mit neuen Funktionen an – darunter auch Wertpapiergeschäfte von unterwegs.

Weiterlesen

Über 500.000 Kunden verhelfen der Sparda-Bank West zum Rekordergebnis

Über 500.000 Kunden verhelfen der Sparda-Bank West zum RekordergebnisDie Sparda-Bank West hat das Geschäftsjahr 2010 hervorragend abgeschlossen. Kundenzahl, Kreditbestand, Kundeneinlagen und Bilanzsumme legten deutlich zu. Beim Zins- und Provisionsergebnis, beim Ergebnis vor Steuern sowie beim Jahresüberschuss erzielte das sechstgrößte genossenschaftliche Kreditinstitut Deutschlands sogar Rekordwerte im Vergleich der letzten acht Jahre: "Wir sind 2010 mit voller Fahrt in einem extrem wettbewerbsintensiven Markt unterwegs gewesen. Wir nehmen den Schwung 2011 mit und wollen erneut in erheblichem Umfang Kunden gewinnen sowie weiter überdurchschnittlich wachsen", berichtete Jürgen Thurau, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank West.

Weiterlesen

GE Capital Direkt hatte einen fulminanten Start

GE Capital Direkt hatte einen fulminanten StartGeorg Strich (38) übernimmt mit sofortiger Wirkung die neu geschaffene Position des Head of Deposits für GE Capital Direkt. Strich leitet in dieser Funktion den am 12. Juli neu gestarteten Geschäftsbereich von GE Capital in Deutschland. Mit der Onlinebank und dem dazugehörigen Tagesgeld-Angebot bietet der Finanzdienstleister, der zuvor als führender Spezialist für Finanzierungslösungen ausschließlich im B2B-Bereich agierte, erstmalig ein Produkt im Bereich Tagesgeldkonto für Privatkunden an.

Weiterlesen

Mobiles Banking mit zahlreichen Zugangsmöglichkeiten

Mobiles Banking mit zahlreichen ZugangsmöglichkeitenDie Kunden der norisbank haben ab sofort die Möglichkeit, über mobile Endgeräte online auf ihr Girokonto zuzugreifen. Das neue Mobile Banking der norisbank funktioniert auf allen Handys mit Internetzugang oder Smartphones der neuesten Generation. "Mit Hilfe des Mobile Banking der norisbank können unsere Kunden noch flexibler bei ihren Finanzthemen agieren. Ob ein Blick auf den Kontostand oder eine Überweisung - mit dem Mobile Banking stehen diese Services jetzt auch von unterwegs jederzeit zur Verfügung", so Ralf Stapelfeldt, Leiter Direktbanking der norisbank.

Weiterlesen

Was ist ein P-Konto?

Was ist ein P-Konto?Seit dem1. Juli dieses Jahres ist das Gesetz zur Reform des Kontopfändungsschutzes in Kraft. Danach müssen Banken auf Verlangen des Kunden ein bereits bestehendes Girokonto als Pfändungsschutzkonto (P-Konto) führen. Für Schuldner und Menschen in finanzieller Notlage, die von Pfändungen betroffen oder bedroht sind, soll das Gesetz mehr Schutz bieten. Was das für die Bankkunden bedeutet, erläutern ARAG Experten.

Jeden Monat werden bundesweit rund 370.000 Konten gepfändet.

Weiterlesen

Die GLS-Bank ist die Bank des Jahres, Sparkassen und Großbanken sind die Verlierer

Die GLS-Bank ist die Bank des Jahres, Sparkassen und Großbanken sind die VerliererFazit einer Internetumfrage bei knapp 34.000 Bank-Kunden: Ökologisch-soziale Genossenschaftsbank aus Bochum liegt bei der Kundenzufriedenheit weit vorn. Genossenschafts- und Online-Banken schneiden auf breiter Ebene deutlich besser ab als Großbanken und Sparkassen. Die zufriedensten Kunden hat nicht etwa eine Großbank aus Frankfurt, sondern eine kleine Bank aus Bochum. Die GLS Bank, die Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken, schafft es auf Platz eins vor der PSD Bank Nürnberg und der PSD Bank RheinNeckarSaar. Das ist das Ergebnis einer Internet-Umfrage, zu der das Anlegermagazin ,Börse Online' (Ausgabe 23/2010) und der Nachrichtensender ntv erstmals aufgerufen hatten. Fast 34.000 Bank-Kunden folgten diesem Aufruf und bewerteten die Institute nach Schulnoten.

Weiterlesen