• Start
  • Banken
  • GE Capital Direkt hatte einen fulminanten Start

GE Capital Direkt hatte einen fulminanten Start

GE Capital Direkt hatte einen fulminanten StartGeorg Strich (38) übernimmt mit sofortiger Wirkung die neu geschaffene Position des Head of Deposits für GE Capital Direkt. Strich leitet in dieser Funktion den am 12. Juli neu gestarteten Geschäftsbereich von GE Capital in Deutschland. Mit der Onlinebank und dem dazugehörigen Tagesgeld-Angebot bietet der Finanzdienstleister, der zuvor als führender Spezialist für Finanzierungslösungen ausschließlich im B2B-Bereich agierte, erstmalig ein Produkt im Bereich Tagesgeldkonto für Privatkunden an.

Großes Anlegerinteresse, keine technischen Komplikationen

Die Onlinebank GE Capital Direkt legte einen Traumstart hin. „Es erreichten uns Zehntausende von Kontoanträgen. Das hat selbst die optimistischsten Erwartungen übertroffen und zeigt: Dieses Konto für Tagesgeld mit dem attraktiven Zinssatz hat voll ins Schwarze getroffen”, erklärt Joachim Secker, Chief Executive Officer von GE Capital in Deutschland. „Das ist auch eine Steilvorlage für Georg Strich. Wir sind außerordentlich froh, dass wir ihn und seine Expertise für unser Unternehmen gewinnen konnten. Er ist ein anerkannter Fachmann mit großer Branchenkenntnis, der GE Capital Direkt auch langfristig zu einer Erfolgsgeschichte machen wird“, betont Secker.


Georg Strich ist anerkannter Fachmann im nationalen und internationalen Bankwesen

Georg Strich kennt das nationale und internationale Bankenwesen bestens. Der gelernte Diplom-Kaufmann und Absolvent der Martin-Luther-Universität in Halle sowie der Louisiana State University in Baton Rouge (USA) übernahm in seiner Karriere bereits bei namhaften deutschen Finanzinstituten Führungsverantwortung: So leitete er unter anderem bei der Dresdner Bank vier Jahre lang den Bereich Einlagen. Zuletzt hat Strich für die Allianz Bank den Sektor Angebotsmanagement Retail verantwortet.

„Ich freue mich sehr darüber, für GE Capital tätig sein zu dürfen. Umso mehr, weil es sich bei GE Capital Direkt um ein besonders sinnvolles Geschäftsmodell handelt. Es verknüpft Privatanleger- und Mittelständlerinteressen in nahezu einzigartiger Art und Weise miteinander“, meint Georg Strich. Er betritt trotz aller Branchenkenntnis auch ein Stück unbekanntes Terrain: „Erstmals in meiner Laufbahn trage ich die alleinige Verantwortung für einen neu implementierten Unternehmensbereich. Das macht die Aufgabe umso reizvoller, weil die gestalterischen Freiräume ungleich größer sind als bei einer schon lange eingeführten Marke.“

Sein zunächst wichtigstes Ziel sieht der Manager darin, den Blitzstart der Online-Bank in eine nachhaltige Wachstumsentwicklung zu überführen. „Dazu gehört auch, die Produktpalette um das eine oder andere sinnvolle und zum Portfolio passende Anlageinstrument zu erweitern. Ich denke da etwa an Festgeldangebote“, erklärt Georg Strich.

Über GE Capital Direkt

Unter der Marke GE Capital Direkt bietet GE Capital Germany ein attraktiv verzinstes Tagesgeldkonto an und richtet sich somit erstmals an Privatkunden. GE Capital Direkt ist Teil der GE Capital Bank AG, die seit fast 50 Jahren zu den führenden Mittelstandsfinanzierern mit Schwerpunkt Factoring gehört. Die GE Capital Bank AG ist neben der obligatorischen Mitgliedschaft in der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken (EdB) auch Mitglied im freiwilligen Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB). Dadurch sind die Einlagen der GE Capital Direkt bis zu einer Höhe von aktuell 118 Millionen Euro pro Kunde gesichert.

Über GE Capital in Deutschland

GE Capital Germany vereint vier traditionsreiche Dienstleistungsunternehmen unter einem Dach, die sich auf Finanzierungslösungen für den Mittelstand spezialisiert haben: DISKO Equipment Financing, Heller Factoring, ASL Fleet Services und Commercial Distribution Finance. Die Unternehmensgruppe betreut bundesweit 55.000 Kunden in den Bereichen Factoring, Leasing, Mietkauf, Investitionskredit, Absatz- und Lagerfinanzierung sowie Fuhrparkmanagement. Als Teil des GE Konzerns beschäftigt GE Capital Germany 1.000 Mitarbeiter. Weltweite Industrieerfahrung, ein breites Produkt- und Serviceangebot sowie regionale Beratungskompetenz ermöglichen GE Capital Germany, jedem Kunden individuelle und maßgeschneiderte Finanzierungslösungen aus einer Hand anbieten zu können.

Über GE

GE ist ein innovatives und diversifiziertes Technologieunternehmen, das Lösungen für wichtige globale Bedürfnisse bietet. Die Produkt- und Dienstleistungspalette reicht von Flugzeugtriebwerken und Energieerzeugung über Finanzdienstleistungen und Gesundheitstechnologie bis zu Fernsehprogrammen. Mehr als 300.000 Mitarbeiter sind für die Kunden in über 100 Ländern weltweit im Einsatz.

Quelle: Pressestelle GE Capital Direkt

Weitere Nachrichten über Banken

Achten Sie auf Sicherheit beim Online-Banking!

IMAGE Online Banking wird für immer mehr Deutsche zu einer Selbstverständlichkeit. Über ein Drittel der Deutschen (genau 36 %) nutzte bereits im...

Weiterlesen ...

Aktuelle nennenswerte Trends im Filialbankgeschäft

IMAGE Die Bankkunden von heute informieren sich immer mehr und öfter im Internet und suchen bequeme Lösungen auch bei Finanzangelegenheiten (sog....

Weiterlesen ...

Trotz vieler Vorteile nur niedriger Marktanteil der Direktbanken beim Online-Banking!

IMAGE Für die einen ist es ganz normal, für die anderen noch "die große Unbekannte": Direktbanken. Eigentlich gibt es Telefonbanken schon seit den 60er...

Weiterlesen ...