Zinsvorteile für eine Baufinanzierung, wenn das Darlehen voll getilgt wird

ImmobilienfinanzierungBanken und Kreditinstitute belohnen derzeit Immobilienkäufer und Baufinanzierer, die eine Umfinanzierung oder Anschlussfinanzierung vornehmen und die ihren Kredit besonders schnell zurückzahlen wollen. "Mehrere Kreditinstitute gewähren Zinsabschläge zwischen 0,1 bis 0,4 Prozentpunkten, wenn das Darlehen binnen zehn bis 20 Jahren komplett zurückgeführt wird", sagt Manfred Hölscher, Leiter des Bielefelder Baugeldvermittlers Enderlein. Kunden sollten gezielt nach Rabatten für Volltilger fragen.

Beste Voraussetzungen bei einer Umfinanzierung oder Anschlussfinanzierung

Besonders Baufinanzierer, die eine Umfinanzierung oder Anschlussfinanzierung vornehmen, können profitieren. Bei der Anschlussfinanzierung wird lediglich ein Kredit in Höhe der Restschuld benötigt. Diese lässt sich meist innerhalb einer Zinsbindungsfrist vollständig zurückzahlen. Zudem sollte bei einer Anschlussfinanzierung ohnehin eine Anfangstilgung von deutlich mehr als ein Prozent gewählt werden, damit der Anschlusskredit nicht erneut eine rechnerische Laufzeit von mehr als 30 Jahren aufweist. Bei einer anfänglichen Tilgungshöhe von drei Prozent beträgt die Gesamtlaufzeit bis zur Schuldenfreiheit rund 20 Jahre, bei fünf Prozent Starttilgung sind es lediglich 15 Jahre - was einem Volltilger- Kredit entspricht.


Bei entsprechender Bonität immer eine Voll-Tilgung der Baufinanzierung anstreben

Laut Enderlein sind Volltilger- Kredite jedoch auch für Immobilienkäufer interessant, die erstmals einen Kredit aufnehmen. Das aktuelle Zinsniveau ist derart niedrig, dass sich bonitätsstarke Darlehensnehmer problemlos eine mehrprozentige Anfangstilgung leisten können. Ein Volltilger- Kredit über 150.000 Euro, der binnen 15 Jahren komplett zurückgeführt ist, kann mit einer Monatsrate von 1.100 Euro bedient werden. Während eine normale Immobilienfinanzierung meist 25 Jahre dauert und Zinskosten in Höhe der Darlehenssumme nach sich zieht, fallen bei dem 15-jährigen Volltilger- Darlehen über 150.000 Euro lediglich Zinskosten in Höhe von ca. 47.000 Euro an.

Quelle: Presseportal / ENDERLEIN & CO GmbH

Um die optimale Anschlussfinanzierung zu erhalten, sollten Sie die diversen Angebote miteinander vergleichen. Nutzen Sie dabei auch die Möglichkeiten des Volltilger- Darlehens, hier finden Sie Ihre Anschlussfinanzierung



Weitere Beiträge bei Finanzierungstipps24, die sich mit dem Thema Baufinanzierung befassen:

Vergleich Baufinanzierung
Wer eine günstige Baufinanzierung sucht, der sollte eine größere Anzahl von Finanzierungsangeboten vergleichen. Dazu gibt es diverse Angebote für einen Vergleich der Baufinanzierung. Einige Anbieter vergleichen dabei mehr als 50 Angebote verschiedener Finanzierungsinstitute. Natürlich ist so ein Vergleich kostenlos. Bei Bedarf ist auch eine kostenlose Beratung von einem Finanzierungsexperten möglich.

Ein Bauspardarlehen als Instrument der Baufinanzierung
Ein Bauspardarlehen kann als Instrument der Baufinanzierung sicherlich in manchen Fällen einen besonders vorteilhaften Beitrag für die Finanzierung erbringen. Bauspardarlehen werden von den deutschen Bausparkassen nach einem bestimmten Verfahren vergeben. Die Zuteilung der Bauspardarlehen an die Darlehensnehmer zur ausschließlichen Verwendung im Rahmen einer Baufinanzierung, bzw. zur wohnwirtschaftlichen Verwendung, wird vom Bundesaufsichtsamt überprüft.

Weitere Nachrichten zur Immobilienfinanzierung

Überlegungen bei der Finanzierung von Immobilen

IMAGE Der Kauf einer Immobilie sollte langfristig geplant werden. Nur wenige Banken finanzieren ein Haus oder eine Wohnung, wenn nicht genügend...

Weiterlesen ...

Finanzierungsrisiken trotz Niedrigzinsen: 10 Tipps zur Immobilienfinanzierung

IMAGE Als Risiko wird ganz allgemein eine Aktion oder Unternehmung bezeichnet, die negativ verläuft, oder deren Ausgang mit einem Schaden beziehungsweise...

Weiterlesen ...

Immobilienbewertung vor Verkauf oder Finanzierung

IMAGE Eine Immobilienbewertung ist mittlerweile sehr wichtig, wenn es um den Verkauf der eigenen Immobilie geht. Man sollte in dem Bereich immer schauen,...

Weiterlesen ...